Computerpartner

  
Sie befinden sich hier: HOMEFeaturingProdukte&PraxisProdukte
20.06.2011

Vereinfachte Kabelverwaltung

NetKVS erleichtert die Verwaltung der Telefon – und Datenverkabelung

Moderne Unternehmen sind heute durchgehend bis zu jedem Arbeitsplatz verkabelt. Umpatchungen oder das Finden freier Kabelstrecken müssen filigran geplant und manuell ausgeführt werden. Der hierfür notwendige hohe Zeitaufwand zieht erhöhte Betriebskosten nach sich und ist extrem fehlerträchtig. NetKVS ermöglicht eine sicherere und effizientere Planung und Durchführung von Änderungen am Verkabelungssystem.

Kilometerlage Verkabelungen in Unternehmen sind häufig vorzufinden, eine einfache und schnelle Zuordnung eines Kabels ist nicht immer möglich. Durch die Unübersichtlichkeit der Daten – und Telefonverkabelungssysteme in Unternehmen sind Planungen und Änderungen immer mit einem hohen Risiko versehen.

Für eine Nachinstallation von Endgeräten muss genau analysiert werden, welche freien Kabelwege überhaupt noch zur Verfügung steht. Dieses Vorhaben erfordert erhebliche Aufwände an Zeit, Personal und Budget. Auch müssen bei diesen Änderungen auch immer zuerst die Fehler in der Verkabelung beseitigt werden. In der Praxis werden fehlerhafte Kabel oder Verbindungen oftmals nicht gekennzeichnet bzw. in der Dokumentation als fehlerhaft markiert. Diese Fehler müssen meist bei einer Nachinstallation mühsam beseitigt werden um überhaupt noch freie Kabelstrecken bereitstellen zu können.

NetKVS von Nomics ist ein Telefon – und Datenkabelverwaltungssystem. Dem Nutzer stehen folgende Möglichkeiten bereit:

  • eine detaillierte Übersicht der gesamten Verkabelung,
  • die Dokumentation und die automatische Suche noch zur Verfügung stehender Kabelwege, Editiermöglichkeiten der bestehenden Verkabelungen,
  • Neuplanung der Verkabelung bzw. bestimmter Strecken (inklusive einer Plausibilitätsüberprüfung)
  • Aufdeckung ungenutzter Ressourcen, wie beispielsweise freie Ports, Adern oder Kontakte.

NetKVS bringt Ordnung in das Kabelwirrwarr!

NetKVS ist für den Einsatz in strukturierten Verkabelungssystemen, z.B. Siemens ICCS und unstrukturierten Verkabelungssystemen entworfen worden. Zwischenzeitlich wurde NetKVS an weitere aktuelle Verkabelungssysteme angepasst, z.B. TERA von Siemon (TERA hat eine Freigabe der US-Regierung für Hochsicherheitsnetzwerke). Optional kann in NetKVS eine Qualitätsprüfung der installierten Datenverkabelung für VoIP integriert werden.

Die Kabelverwaltung bietet Zugriff auf einen Katalog vordefinierter Kabeltypen zum Anlegen eines neuen Kabels. Jedes Kabel wird mit den zugehörigen Einzeladern dargestellt. Der Kabeleditor ermöglicht komfortables Editieren der Kabel- und Adernparameter. Nach Angabe der benachbarten Verteiler stehen für jede Einzelader, die im jeweiligen Verteiler verfügbaren Leisten neben Stiften/ Kontakten, zur Auswahl. Einzeladern können im Editor markiert und als Gruppe bearbeitet und aufgelegt werden. CSV- Export und Druck gehören ebenfalls zum Funktionsumfang der Kabelverwaltung.

NetKVS unterstützt folgende Funktionen:

  • Verwaltung aller Telefon- und Datenleitungen in einem zentralen System
  • Einsatz in Kupfer- und Glasfaser basierten (strukturiert oder unstrukturiert) Verkabelungssystemen
  • Unterstützung für die Dosentypen Doppel- und Einzeldose RJ45, LWL ST-SC-MTRJ- LC, TAE, IAE, LSA+
  • Komplette Konfiguration über Browser
  • Benutzer- und Gruppenverwaltung
  • Benutzer/Gruppen/Rollen/Rechte über Datenbank extern provisionierbar
  • Verteilerverwaltung mit Angabe von Bucht/Leiste/Stift
  • Kabelverwaltung mit freien projektbezogenen Feldbezeichnungen, sperren/ reservieren, Kabelbuch
  • Anschlussdosenverwaltung (Einzeladern, paarige, zwei-, und vierpaarige Dosen), freie projektbezogene Feldbezeichnungen, freie wählbare Definition von bis zu 12 Leitungs- arten (beispielsweise Telefon, Uhren, Brand- melde, Sprechanlage, Meldeleitung, Störmelder)
  • Rangierverwaltung mit Anschlusswechsel und Komplettübertragung von Schaltwegen, Schaltwege    in    Reserve    legen    und reaktivieren,    nachträgliches    Einfügen/ Entfernen von Stationen im Schaltweg, Schaltwege suchen, Dosennummer, automatische Rangierung

Weitere Informationen zu NetKVS finden Sie auf unserer Homepage: http://www.nomics.de. NetKVS ist ab einem Endkundenpreis von  9.360,- € erhältlich.

Über Nomics

Das seit 2005 bestehende Unternehmen Nomics entwickelt und vertreibt  innovative IT – Lösungen für den Mittelstand. Zu den Kunden  gehören Zulieferer, Unternehmen aus der Gesundheitsbranche und dem ITK – Markt.  Die Nomics - Produkte und - Dienstleistungen sorgen nachhaltig für einen effizienten, kostensparenden und effektiven Betrieb der IT   (mir)