Computerpartner

  
Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenChannelDistribution
19.02.2016

Registrierkassenpflicht: Übersicht und günstige Angebote

Kein Heuriger muss sterben: Der Verunsicherung bei der Registrierkassenpflicht tritt Ingram Micro mit Aufklärung und klaren Informationen entgegen.

M. Reisner

Zur Vergrößerung anklicken

Ingram Micro unterstützt mit einem gesonderten Angebot für aktuelle Kassensysteme die Heurigenbetreiber in Österreich bei der Umsetzung der Registrierkassenpflicht. Dieses kann unter www.neuekassa.at/gastro eingesehen und unverbindlich eingeholt werden.

Denn mit Jahresbeginn steht bei Betrieben in Österreich, die einen Jahresumsatz größer als EUR 15.000 erwirtschaften, der verpflichtende Einsatz von Registrierkassen an. Um gegen die große Verunsicherung gerade bei kleineren Betrieben wie Heurigen vorzugehen und den Erhalt dieser zu unterstützen, bietet Ingram Micro unter www.neuekassa.at detaillierte Informationen und Hintergrundwissen zur Umsetzung der Registrierkassenpflicht an. Zudem erhalten Interessenten einen Überblick über die jeweils geeigneten Kassensysteme.

Registrierkassen müssen nicht teuer sein

Als schnelle, einfache und kosteneffiziente Registrierkasse bietet Ingram Micro mit der Bonissimo Gastronomie-Kasse eine günstige Einzelplatzlösung, die besonders für kleine Betriebe und Unternehmen geeignet ist. Das Angebot kann unverbindlich unter www.neuekassa.at/gastro eingeholt werden.

Die Ingram Micro DC/POS Division beschäftigt sich seit vielen Jahren erfolgreich mit Lösungen im Bereich der Datenerfassung, Datenfunk und Point of Sales. Aktuelle Kassensysteme zeichnen sich durch die Kombination aus Konfigurierbarkeit, Benutzerfreundlichkeit und hoher Leistung aus und umfassen neben Standlösungen mit Touch Display auch mobile Geräte, die sich besonders durch ihre hohe Flexibilität und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten auszeichnen. Neben aktuellen Kassensystemen bietet Ingram Micro zudem die jeweils passenden Belegdrucker sowie Barcode-Scanner an. +