Computerpartner

  
Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenChannelMarktporträts
16.06.2017

Salzburg AG baut Netzwerk mit Ciena aus

Die Salzburg AG nutzt die Ciena 6500 Packet-Optical Platform, um ein kohärentes 100-Gigabit-Core-Netzwerk einzurichten.

Mathias Hein

Zur Vergrößerung anklicken

Das Unternehmen verbessert damit die Netzzuverlässigkeit, reduziert Kosten und erhöht die Bandbreite. Außerdem lassen sich mit der neuen Architektur Unterbrechungen für Kunden bei Glasfaser-Wartungsarbeiten vorbeugen. Bei der Salzburg AG handelt es sich um einen führenden österreichischen Serviceprovider für Lösungen im Bereich Energie, Verkehr und Telekommunikation.

Wichtige Fakten:

  • Die Salzburg AG bedient Kunden in der Stadt und im Bundesland Salzburg (Österreich). Das Unternehmen ist der führende örtliche Infrastrukturanbieter für eine Vielzahl von Services wie beispielsweise Strom, Wasser, Gas, Internet, Telefon und TV. Außerdem betreibt es eine der modernsten europäischen Obus-Flotten. Mit der Ciena 6500-Plattform verschafft sich die Salzburg AG eine bessere Position in der Versorgung für die zunehmend digitalisierten lokalen Märkte. 
  • Das zu implementierende kohärente 100G-ROADM-Netz basiert auf einem flexiblen OTN-Layer. Die Ciena 6500-Lösung unterstützt eine hohe OTN-Switching-Kapazität mit schnellem Serviceschutz und verbessert damit die Gesamtverfügbarkeit für Endkunden. Außerdem spielt sie eine Schlüsselrolle, um die Bandbreite im gesamten Netz der Salzburg AG zu erweitern. Das schließt auch die Verbindungen des Unternehmens zur Vienna Internet Exchange ein, dem größten österreichischen Internet Exchange Point. 
  • Kapsch BusinessCom, ein Ciena BizConnect Partner, ist zuständig für die Implementierung, Beratung und den Support, um eine erfolgreiche Installation der Ciena 6500-Plattform im Netz der Salzburg AG sicherzustellen.
  • Die 6500-Plattform erhielt den Award 2016 Hardware Product of the Year des globalen Utilities Technology Council. Die Auszeichnung unterstreicht die praxiserprobte Leistung des Produkts bei öffentlichen Energieversorgern.
 +