Computerpartner

  
Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenChannelMarktporträts
20.08.2017

innovaphone und Kufgem in Feierlaune

Es ist erst wenige Jahre her, seit die innovaphone AG die neu gegründete Partnerschaft mit der Kufgem GmbH bekannt gegeben hat. Jetzt feiern der deutsche Spezialist für professionelle Unternehmenskommunikation und das österreichische IT-Systemhaus ein ganz besonderes Jubiläum - die 200. Kufgem-Installation in Österreich

Mathias Hein

Zur Vergrößerung anklicken

Jubiläumsfeier bei der Marktgemeinde Neukirchen

Kufgem gehört zu den größten IT-Systemhäusern in Österreich und hat jüngst zum 200. Mal eine innovaphone-Lösung in Betrieb genommen – in der Marktgemeinde Neukirchen am Großvenediger. "Die Zusammenarbeit mit dem Kufgem-Team war von Anfang an äußerst partnerschaftlich und erfolgreich", betont Konstantin Kruse, Director International Sales bei innovaphone. "Kufgem agiert mit großer Kompetenz und Zuverlässigkeit und konnte auf diese Weise in den letzten Jahren zahlreiche Kunden gewinnen. Unsere Kunden unterschiedlicher Firmengröße haben den Vorteil, dass wir mit unseren Produkten sämtliche Anforderungen passgenau abdecken. Die innovaphone IP-Telefonie und Unified Communications Lösungen sind nahezu unbegrenzt skalierbar und können auch in der Cloud betrieben werden."

Kufgem betreibt bereits seit einigen Jahren eine Private Cloud, in der Sicherheit und Datenschutz die höchste Priorität einnehmen. ">Cloud Computing< in Form eines Application Service Providing-Modells wird von unseren Kunden sehr geschätzt", sagt Gerhard Muigg, Ansprechpartner bei Kufgem für die innovaphone-Telefonie. "Wir bieten diese Dienste seit einigen Jahren sehr erfolgreich an. Zentrale Komponente unserer Cloud Infrastruktur ist die innovaphone PBX, deren hohe Ausfallsicherheit wir auch aus eigener Erfahrung bestätigen können", fährt Muigg fort.

Vor kurzem hat sich die Marktgemeinde Neukirchen für die moderne Telefonie-Lösung von innovaphone entschieden. Michael Keusch, Vertriebsmitarbeiter bei Kufgem, überbrachte dem Amtsleiter Peter Breuer und seinem Team anlässlich des Jubiläums eine Torte und einen großen innovaphone Goldfisch, das Maskottchen und Glücksbringer des Sindelfinger Herstellers. +