Computerpartner

Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenChannelMarktporträts
23.08.2017

ZEDACH setzt auf Handelssoftware BONSAI von IBB

Als größter Verbund von Dachdecker-Genossenschaften in Deutschland versorgt ZEDACH rund 7.000 Mitgliedsbetriebe mit einem umfassenden Sortiment aus Artikeln von über 500 Industriepartnern. Um Einkaufsmengen und Konditionen weiter zu optimieren und den Prozess der Bonusabrechnung mit den Lieferanten zu standardisieren, setzt ZEDACH seit kurzem auf BONSAI, die innovative Software für Konditionenmanagement und Bonusabrechnung von IBB Adaptive Solutions aus Wien.

Mathias Hein

Zur Vergrößerung anklicken

Volkmar Sangl, Vorstandsmitglied der ZEDACH eG sagt: "Als ZEDACH-Gruppe verhandeln wir für unsere rund 7.000 Mitglieder laufend bessere Einkaufspreise und Konditionen." Bernhard Scheithauer ebenfalls Vorstandsmitglied der ZEDACH eG ergänzt: "Um in dieser Schnittstellenfunktion zwischen über 500 Lieferanten und unseren Genossenschaften stets die optimalen Konditionen im Blick zu haben, waren wir auf der Suche nach einer umfassenden Lösung." Diese Lösung hat der Verbund der Dachdecker-Genossenschaften bei IBB Adaptive Solutions gefunden. "Die mehrstufige Struktur und dezentrale Organisation der einzelnen Verbände in der ZEDACH-Gruppe stellt für das Konditionenmanagement und die Bonusabrechnung eine besondere Herausforderung dar. Auf Basis unserer Erfahrung können wir mit unserer Lösung BONSAI auch für komplexe Strukturen eine integrierte und effiziente Lösung anbieten", ist Christian Zeidler, Geschäftsführer der IBB Adaptive Solutions GmbH, überzeugt.

Tagesaktuelle und transparente Einkaufskonditionen durch BONSAI

BONSAI, die integrierte Softwarelösung für das Management aller Einkaufskonditionen, verbessert die Transparenz, indem alle relevanten Preisabschläge, wie etwa Skontos, Rabatte oder Boni, jederzeit bewertet werden können. Alle nachträglichen Vergütungen, wie Bonusstaffeln oder Steigerungsboni, werden von der Lösung über das Jahr immer aktuell hochgerechnet. "Der strategische Einkauf und das Management der Lieferantenbeziehungen sind zentrale Faktoren für den Erfolg von Handelsunternehmen und Verbundgruppen wie ZEDACH. Und genau hier setzen wir mit unserer Software an", so Zeidler. "Anstatt mit einzelnen Insellösungen und unübersichtlichen Excel-Listen zu arbeiten, können wir künftig alle relevanten Daten gesammelt in einem Programm erfassen und mit einer Fülle an nützlichen Funktionen bearbeiten", ist auch Seidel von den Vorteilen überzeugt: "Dabei ist für uns vor allem die Hochrechnung des Einkaufsvolumens von großem Wert. Durch die aktuellen Zahlen können wir besser planen, die Einkaufskonditionen gezielt nutzen und unseren Mitgliedern die besten Preise bieten." +