Computerpartner

  
Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenAktuellProdukte
16.10.2017

Einlassmanagement, Ticket-Scan und Badge-Druck

In Verbindung mit der bestehenden eyepin Event-Software wickelt Österreichs erste intelligente Event-Hardware "eyepinX" das Einlassmanagement, das Scanning von physischen und digitalen Tickets sowie den vollautomatischen Druck von Badges jeglicher Form ab. Die innovative Komplettlösung wurde vor Kurzem im exklusiven Ambiente des Wiener Hotels Sans Souci rund 50 geladenen Gästen aus der Event-, Marketing-, und Kommunikations-Branche präsentiert.

Mathias Hein

Zur Vergrößerung anklicken

Großveranstaltungen stellen Eventmanager und Eventmarketing-Agenturen vor vielfältige Herausforderungen: Gästelisten mit hunderten Anmeldungen und Wartelisten müssen aktuell gehalten werden, vor Ort sollen Ticketkontrolle und Einlass ohne lange Warteschlangen ablaufen und auch die Ausgabe persönlicher Namensschilder muss möglichst reibungslos funktionieren. "Mit unserer neuen Event-Hardware eyepinX bieten wir ab sofort eine professionelle Komplettlösung, die diese Abläufe wesentlich vereinfacht und beschleunigt", sagt eyepin-Geschäftsführer Franz J. Kolostori und erklärt: "eyepinX ist die Revolution im Event-Einlassmanagement und der erste intelligente ‚Marketing Satellite' am Markt, der die Vorteile einer webbasierten Marketing-Software mit einer Hardware-Komponente für den unabhängigen Betrieb vor Ort kombiniert." Damit wird der gesamte Prozess vom Einladungsmanagement bis zur Einlasskontrolle erstmals von einer durchgängigen Lösung aus einer Hand abgedeckt. "Organisatoren von Veranstaltungen ab 30 bis zu mehreren Tausend Besuchern profitieren nicht nur von einem einfacheren Handling, sondern dank der kabellosen Verbindung zu Druckern und Scannern auch von mehr Flexibilität und Unabhängigkeit von örtlichen Gegebenheiten", fasst Kolostori die Vorteile zusammen.

So funktionieren Einlasskontrolle, Ticket-Scan und Badge-Druck über eyepinX

Bei Veranstaltungen stellt eyepinX das Bindeglied zwischen der eyepin Event-Software und den Scannern und Druckern an beliebig vielen Check-in Desks dar. Über die Event-Software läuft im Vorfeld einer Veranstaltung das gesamte Einladungs- und Gästelistenmanagement inklusive laufender An- und Abmeldungen sowie Wartelisten. "eyepinX synchronisiert die aktuellen Gästeinformationen vor Ort über ein eigenes, SSL-verschlüsseltes Drahtlos-Netzwerk mit allen zur Einlasskontrolle nötigen Endgeräten – eine Kabel- oder Internetverbindung am Veranstaltungsort ist somit nicht mehr nötig", erklärt Kolostori. Kommt ein Gast mit einem gedruckten Ticket oder einer digitalen Anmeldebestätigung am Smartphone zur Scanstation, wird der QR-Zutrittscode mittels Scan überprüft und sogleich der Einlass gewährt. Sollte das Ticket verloren gegangen sein, kann über die Namenssuche in der elektronischen Gästeliste sofort ein Ersatzexemplar ausgestellt werden. Gleichzeitig wird an der Druckstation das personalisierte Badge des Gastes ausgedruckt. Gebrandete Karten, Papier- oder Textiletiketten können ebenso verwendet werden wie Scheckkarten in Kunststoffausführung. "Durch die reibungslose Abwicklung in wenigen Sekunden wird dem Gast noch mehr Komfort und Service geboten. Zudem zeigt das Live-Monitoring den Veranstaltern und der Event-Security auf Knopfdruck die aktuelle Auslastung an", so Kolostori. +