Computerpartner

  
Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenKnow HowTipps & Tricks
Thorsten Eckert (c) quelle actifio

Wie Testdatenmanagement und DevOps zueinander finden

Das neue Schlagwort in Zusammenhang mit DevOps ist "kontinuierlich". Es gibt kontinuierliche Integration, kontinuierliche Lieferung, kontinuierliche Obsoleszenz und für viele Entwickler, den kontinuierlichen Verbrauch von Energy-Drinks. DevOps hat die Entwicklung radikal verändert und dieser Trend wird sich auch in absehbarer Zeit fortsetzen. Davon ist nicht zuletzt auch Actifio, Experte für die Virtualisierung von Datenkopien, überzeugt. mehr

Backup und Recovery hilft gegen Ransomware

Rubrik, spezialisiert auf Cloud Data Management, wirft einen kritischen Blick auf die spektakuläre "WannaCry"Attacke durch Erpressungssoftware. mehr

Tipps zur Vorbereitung auf SDN

Sie wollen endlich auch in ihrem Unternehmen die SDN-Technologie nutzen? Prima, aber ohne die richtige Vorbereitung geht es nicht. Es ist ungemein hilfreich, wenn man genau weiß, auf welches Wagnis man sich einlässt und welche Risiken in der neuen Technologie stecken. Dieser Leitfaden gibt Ihnen einige Tipps, wie Sie mit dem Software Defined Networking (SDN) umgehen sollten. mehr

Datenschutz bei DevOps durch Datenmaskierung

Gesetzeskonform: Actifio rät zur Virtualisierung von Datenkopien für einfaches Data Masking. mehr

Zeitgemäßen Datenmanagement

Zeitgemäßes Datenmanagement erfordert eine Umorientierung auf neue Datenmanagement-Technologien. Actifio verdeutlicht das im Zusammenhang mit Backup und Recovery. mehr

Erfolgreiche Vorbereitung für die EU-DSGVO

Tipps zur praxistauglichen Umsetzung: Die Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO/GDPR) ist ein viel diskutiertes Thema in Unternehmen und unter Sicherheitsexperten. Doch wie wird diese Regulierung angesehen: als Chance, um die Cybersicherheit auf den Prüfstand zu stellen und weiterzuentwickeln, um den heutigen und künftigen Anforderungen gerecht zu werden? Oder ist dies eine weitere regulatorische Belastung, die Unternehmen meistern müssen? mehr

Sascha Kremer (c) quelle cradlepoint

LTE-Failover: Immer bestens verbunden

Tipps für den Konnektivitäts-Failover durch Mobilfunk; von Sascha Kremer*) mehr

Drei Schutzmaßnahmen durch Data Management

Ransomware bleibt ein Problem und stellt Sicherheitsverantwortliche vor Herausforderungen. Rubrik zeigt auf, wie sich Daten mit einigen grundlegenden Maßnahmen besser schützen lassen. mehr

Martin Puaschitz (c) quelle fotostudio weinwurm

Das Büro im Schanigarten

Tipps für mehr Sicherheit beim mobilen Arbeiten im Freien: Sommer, Sonne und Sonnenschein verlocken dazu, das Büro ins Freie zu verlegen und Termine im Schanigarten abzuhalten. Dank Laptop, Smartphone und Co. ist das technisch auch längst kein Problem mehr. Das Arbeiten außerhalb des Büros birgt jedoch auch einige Risiken. Unachtsames Vorgehen ruft zudem nicht selten Betrüger und Hacker auf den Plan. mehr

Was passiert nach einem Meeting?

Wer nach einer Telefonkonferenz schnell die übernommenen Aufgaben abarbeitet, bewegt sich in die richtige Richtung und kommt schneller zum Ziel. mehr

Auswahl eines Cloud-Sicherheitsanbieters

DDoS-Attacken werden immer gefährlicher. Das zeigen Aktivitäten von verschiedensten Hacker-Gruppen, die sich mit unterschiedlichen Namen wie etwa DD4BC, Stealth Ravens sowie aktuell XMR Squad schmücken. Sie versuchen Schutzgelder zu erpressen und Websites lahm zu legen. Akamai Technologies erläutert sechs Kriterien bei der Auswahl eines Cloud-Sicherheitsanbieters. mehr

Drei Möglichkeiten, Datenpannen zu vermeiden

Da hochkarätige Datenverletzungen weiterhin Schlagzeilen machen, steigen auch die Anforderungen an die Datensicherheit weiter an. Die Tendenz geht in Richtung strengerer Datenschutz- und Cybersicherheitsgesetze auf der ganzen Welt, die eine Meldepflicht bei sicherheitsrelevanten Ereignissen einfordern. Jüngste Beispiele hierfür sind die Datenschutz-Grundverordnung (GDPR/DSGVO) und Richtlinie über die Netz- und Informationssicherheit (NIS) der Europäischen Union. mehr

 (c) quelle amazon

Alexa, wer war der Mörder?

Das Internet der Dinge (IoT) ist definitiv in unseren Haushalten angekommen und irgendwie fühlt man sich schon fast wie auf der Brücke vom Raumschiff Enterprise. Coole Gadgets steuern vieles per Stimme, wofür wir normalerweise ein paar Schritte wie beispielsweise zum Lichtschalter oder zur Stereoanlage gehen müssten – alles ganz einfach per Sprachbefehl oder Frage. mehr

3D-Druck im Mittelstand – auf diese vier Tipps kommt es an

Viele Komponenten und teilweise auch vollständige Produkte können in der Industrie mittlerweile schnell und günstig durch 3D-Druck hergestellt werden. Doch wie profitieren mittelständische Unternehmen von der Technologie, und was sollten Business-Entscheider hier beachten? Wir geben Ihnen vier Tipps mit auf den Weg. mehr

Network Attached Storage effizient sichern

Rubrik gibt die Unterstützung für die Sicherung von Network Attached Storage (NAS), also Netzwerkspeicher-Lösungen wie NetApp und Isilon, mit seiner Firefly-Version 3.0 bekannt. mehr

Massive Welle von Datenverschlüsselungen

Verschlüsselung von Privat- und Firmendaten mit anschließender Erpressung zur Bezahlung eines Geldbetrages mittels BitCoin zur Erlangung des Entschlüsselungs-Codes / Programms. mehr

Fit im sicheren Umgang mit dem Internet

Für viele Eltern ist der Versuch, ihre Kinder über die Gefahren, die das Internet mit sich bringt, aufzuklären so ähnlich, als würden sie gegen eine Wand reden. Ihnen geht es damit kein Stück besser? Wie also können Sie Ihren Kindern den sicheren Umgang mit dem World Wide Web und den zahlreichen sozialen Plattformen, auf denen junge Menschen tagtäglich unterwegs sind, vermitteln? mehr

Implementierung nutzerbasierter Zugriffskontrolle

5 Tipps: Palo Alto Networks empfiehlt eine User-to-IP-Mapping-Strategie. mehr

Wenn Daten mit der Zeit verschwinden

Wenn USB-Sticks, SSDs oder SD-Karten nicht mehr erkannt werden, können Alterungserscheinungen der NAND-Chips die Ursache sein. CBL Datenrettung GmbH kann in den meisten Fällen die Daten rekonstruieren, doch der schleichende Datenverlust von Flash-Datenträgern ist ein ernstes Problem, das vielen Anwendern nicht bewusst ist. Im täglichen Gebrauch sind beispielsweise SSDs robuster als Festplatten, doch für die langfristige Speicherung oder gar Archivierung weit weniger geeignet. mehr

Entdecker-App "clueny" macht Geheimtipps unvergessen

Fast jeder Urlauber kennt es: Man speist in einem tollen Restaurant oder entdeckt einen einzigartigen Aussichtspunkt im Urlaub. Zurück in der Heimat kann man sich aber partout nicht mehr an deren Namen und genauen Standort erinnern. Damit soll jetzt Schluss sein. Die Entdecker-App "clueny" hilft, besondere Orte zu sammeln und wieder zu finden oder einfach & schnell schon vor dem Reiseantritt die besten Plätze, Attraktionen oder Insider-Tipps zu lokalisieren. mehr

zurück  weiter >